Über uns

FERRER – WIR VERBINDEN TRADITION MIT INNOVATION

philosophie

Unsere Firma schreibt bereits seit 1965 Traditionsgeschichte. Geführt in zweiter Generation von Olaf Ferrer verbinden wir traditionelle Werte mit stetiger Weiterentwicklung des Betriebes. Die Zukunft immer im Blick zu haben, ist uns ein hohes Anliegen. Nur so schaffen wir es, unseren Mitarbeitern eine langfristige Perspektive bieten zu können und den modernen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

Zufriedene und treue Kunden

Die Treue und die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Wir sind für unsere Kunden ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um ihre Sicherheit im Straßenverkehr geht. Daher zählt ein persönlicher und zugleich vertrauensvoller Service zu unseren wichtigsten Erfolgsfaktoren. Wir sind täglich mit Herzblut bei der Sache und freuen uns, Sie neben unserem wertorientierten Handeln auch von unserer fachlichen Qualifikation zu überzeugen. 

Hilfe und Unterstützung für soziale Projekte

Über unsere tägliche Arbeit hinaus setzen wir uns gern für soziale Projekte in unserer Umgebung ein. Wir unterstützen gemeinnützige Vereine, Sportvereine sowie kleine Kulturvereine in Börnsen, Norderstedt und Hamburg. Mit Spenden oder der Bereitstellung von Miet-Fahrzeugen freuen wir uns einen kleinen Teil dazu beizutragen, ehrenamtliche und wohltätige Projekte zu ermöglichen.

Modernes und mitarbeiterfreundliches Arbeitsumfeld

Ein teamorientiertes Arbeitsumfeld ist die Grundlage für einen langfristigen Geschäftserfolg. Vertrauen, Respekt und gegenseitige Wertschätzung sind wichtige Bestandteile in der täglichen Zusammenarbeit. Aber auch Freude bei der Arbeit spielt eine entscheidende Rolle in unserer Unternehmensphilosophie. 

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Dazu zählt auch, eigenverantwortlich handeln und sich in der eigenen Kompetenz bestmöglich entfalten zu können. Der tägliche Austausch ist uns wichtig. Nur so können Ideen vermittelt und Ziele gemeinsam verfolgt werden. Zusätzlich möchten wir unsere Mitarbeiter fördern. Mit persönlichen sowie fachlichen Bildungsangeboten haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit sich stetig weiterzuentwickeln und sich fit für die Zukunft zu machen.

Zufriedene und treue Kunden

Die Treue und die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Wir sind für unsere Kunden ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um ihre Sicherheit im Straßenverkehr geht. Daher zählt ein persönlicher und zugleich vertrauensvoller Service zu unseren wichtigsten Erfolgsfaktoren. Wir sind täglich mit Herzblut bei der Sache und freuen uns, Sie neben unserem wertorientierten Handeln auch von unserer fachlichen Qualifikation zu überzeugen. 

Modernes und mitarbeiterfreundliches Arbeitsumfeld

Ein teamorientiertes Arbeitsumfeld ist die Grundlage für einen langfristigen Geschäftserfolg. Vertrauen, Respekt und gegenseitige Wertschätzung sind wichtige Bestandteile in der täglichen Zusammenarbeit. Aber auch Freude bei der Arbeit spielt eine entscheidende Rolle in unserer Unternehmensphilosophie. 

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Dazu zählt auch, eigenverantwortlich handeln und sich in der eigenen Kompetenz bestmöglich entfalten zu können. Der tägliche Austausch ist uns wichtig. Nur so können Ideen vermittelt und Ziele gemeinsam verfolgt werden. Zusätzlich möchten wir unsere Mitarbeiter fördern. Mit persönlichen sowie fachlichen Bildungsangeboten haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit sich stetig weiterzuentwickeln und sich fit für die Zukunft zu machen.

Hilfe und Unterstützung für soziale Projekte

Über unsere tägliche Arbeit hinaus setzen wir uns gern für soziale Projekte in unserer Umgebung ein. Wir unterstützen gemeinnützige Vereine, Sportvereine sowie kleine Kulturvereine in Börnsen, Norderstedt und Hamburg. Mit Spenden oder der Bereitstellung von Miet-Fahrzeugen freuen wir uns einen kleinen Teil dazu beizutragen, ehrenamtliche und wohltätige Projekte zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Ferrer team

FERRER – SEIT 1965

HISTORIE

FERRER ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Die Grundsteine dafür legte Manuel Ferrer zusammen mit seiner Frau Rosemarie Ferrer am 15. November 1965.

Die Übernahme einer BP-Tankstelle an der B 207 in Börnsen war der Beginn der Firmengeschichte. Bereits fünf Jahre später entschied sich das deutsch-spanische Ehepaar, den Betrieb um einen Reifenhandel und eine Werkstatt zu ergänzen. Schnell folgten die nächsten Schritte und die Firma ging auf Expansionskurs.1970 entstand der zweite Betrieb in Norderstedt.

Unsere Kunden profitieren von Tradition und Innovation.